Allgemeine Geschäftsbedingungen


Es gilt Deutsches Recht. Da Sie nicht immer ein Gesetzbuch zur Hand haben und wir unserer Informationspflicht nachkommen möchten, informieren wir Sie hier über unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

1. Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichende Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits.

Ihr Vertragspartner für alle "KÖLNKULT“-Bestellungen ist Simone Hertwig, An der Eiche 3a in 50678 Köln - im Rahmen dieses Online-Angebots nachfolgend "KÖLNKULT“ genannt.

 

2. Angebot und Vertragsschluss

Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Die Darstellung der Produkte im Online Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer müssen vorbehalten bleiben. Geht eine Bestellung bei "KÖLNKULT" ein, so erhält der Kunde eine E-Mail, die den Eingang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebotes dar, sondern soll nur darüber informieren, dass die Bestellung eingegangen ist. An die Bestellung ist der Kunde bis zu einem Widerruf, der der Textform bedarf, gebunden, mindestens jedoch 14 Tage. Ein Kaufvertrag kommt erst mit einer Lieferzusage oder Zusendung der bestellten Ware zustande. Der Vertragspartner für den Kaufvertrag ist:

 

KÖLNKULT

Simone Hertwig, An der Eiche 3a, 50678 KÖLN

Tel : +49 (0) 221 32 80 40
Montag bis Freitag 11:00 - 18:00 Uhr zu erreichen

 

Der Kunde kann die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 2 Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens.

 

3. Preise, Versandkosten

Es gelten die auf der Website www.kölnkult.de zur Zeit der Bestellung angegebenen aktuellen Preise. Diese enthalten die in Deutschland gültige gesetzliche Mehrwertsteuer.

Die dem Kunden berechneten Versandkosten sind für Lieferungen in Deutschland und das Ausland jeweils unterschiedlich. Die jeweils aktuellen Versandkosten sind im Online-Shop unter dem Punkt "Versand" ersichtlich.

 

4. Lieferung, Zahlung und Lieferzeit

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager KÖLNKULT an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Der MINDESTBESTELLWERT beträgt 16,00 Euro ohne Versandkosten.

Alle unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19%. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. 

Die Zahlungsweise erfolgt wahlweise per Vorkasse oder PayPal. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Der Versand erfolgt per DHL. Ist die Ware am Lager, so liefern wir in der Regel innerhalb von 3 Werktagen. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Falls "KÖLNKULT" nach Vertragsabschluss ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, etwa weil ein Lieferant seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, so ist "KÖLNKULT" zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Nur in diesem Fall wird der Kunde unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Kunden bleiben unberührt.

 

5. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen den Kaufvertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben, bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie uns

KÖLN KULT - Simone Hertwig
An der Eiche 3a
50678 KÖLN
Tel : 0221  32 80 40
Fax : 0221 32 80 70
E mail : shop[at]principessa-koeln.de
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B ein mit der Post versandter Brief, ein Telefax oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können das nachfolgende Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrecht vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

MUSTER für das Widerrufsformular:

An:
KÖLN KULT - Simone Hertwig

An der Eiche 3a
D-50678 KÖLN

Hiermit widerrufe(n)  ich( wir)  den von mir(uns) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf folgender Waren:
 



Bestellt am:

Name des Verbrauchers:

Anschrift des Verbrauchers:

Unterschrift des Verbrauchers:

Datum:




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgen des Widerrufs:


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen die Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die waren zurückgesandt haben - je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall binnen 14 Tagen ab dem Tag an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Beachten Sie, dass die gelieferte Ware nur zur Anprobe - wie in einem Geschäft - probiert werden darf. Sie muss bei einer Retoure mit Original-Etikett ohne Gebrauchsspuren zurückgeschickt werden. Bei einer Verschlechterung der Ware durch einen weitergehenden Gebrauch behalten wir uns vor, einen Werteersatz zu verlangen oder die Ware nicht zurückzunehmen. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

6. Gefahrenübergang

Die Gefahr des Untergangs der Ware geht mit dem Eintreffen der Ware bei dem Kunden auf diesen über.

 

7. Gewährleistung

Die Gewährleistungsansprüche des Kunden beschränken sich zunächst auf das Recht zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung, wobei die Wahl des Verbrauchers durch "KÖLNKULT" abgelehnt werden kann, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Die Nachbesserung gilt mit dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder hat "KÖLNKULT" die Nacherfüllung verweigert oder auf eine vom Kunden angemessene Frist nicht reagiert, so ist der Kunde zur Herabsetzung der Vergütung oder zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Schadens- Ersatzansprüche bleiben unberührt. Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch sowie durch Eingriffe Dritter obliegen nicht der Gewährleistung. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsfristen.

 

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von "KÖLNKULT".

 

9. Datenspeicherung

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Einzelheiten gehen aus unserer Datenschutzerklärung hervor.

 

10. Datensicherheit

Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

 

11. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist – soweit rechtlich zulässig - Köln. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

12. Weitere Informationen

Bestellvorgang

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb" in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "Warenkorb anzeigen" unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Symbols "Papierkorb" wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button "Zur Kasse gehen". Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Wählen Sie nun die Versand- und Zahlungsart aus. Nach Eingabe Ihrer Daten überprüfen Sie Ihre Eingaben bitte nochmals. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browserfensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen z. B. zu Korrekturmöglichkeiten.

 

Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter "Ihr Konto" einsehen. Die Bestelldaten und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Ihnen per E-Mail zugesandt.

Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet einzusehen.